Home > Autoteile > Der Autokindersitz

Der Autokindersitz

Beim Autokindersitz handelt es sich um eines der wichtigsten Autozubehöre, an das Eltern beim Fahren denken müssen. Die Anbringung von einem solchen Sitz ist bei kleinen Kindern durch den Gesetzgeber vorgeschrieben und soll die Gefahr für den Nachwuchs bei Unfällen mindern. Nach gesetzlichen Änderungen darf nur dann ein Autokindersitz in einem Fahrzeug Anwendung finden, wenn er über ein Prüfsiegel verfügt und demnach die umfangreichen Tests bestehen konnte. Es muss zwischen verschiedenen Formen unterschieden werden. Während einige Modelle über Befestigungssysteme verfügen, ermöglicht ein anderer Autokindersitz nur die Anpassung der Sitzhöhe eines Kindes. Dadurch soll die optimale Position von dem fahrzeugeigenen Sicherheitsgurt gewährleistet werden.
Die geltenden Gesetze, die im April 2009 in Kraft getreten sind, schreiben vor, dass ein Autokindersitz nach den Richtlinien ECE44/03 geprüft sein muss. Nach den neuen Richtlinien ist die Prüfung wesentlich umfangreicher, schafft dadurch aber auch eine höhere Sicherheit bei den einzelnen Modellen. Die ersten zwei Ziffern, die sich bei der 8-stelligen Zulassungsnummer befinden, müssen aus diesem Grund beim Kauf von einem Autokindersitz Beachtung finden, da nur sie anzeigen, ob sich das Modell den neuen Prüfungen unterzogen hat. Die Nummer befindet sich auf dem orangefarbenen Prüfsiegel, das in Deutschland bei jedem gekauften Autokindersitz vorhanden sein muss.
Ein Autokindersitz muss sich immer der Größe und dem Gewicht eines Kindes anpassen. Sind Kinder kleiner als 1,50 Meter müssen sie im Auto auf einem Autokindersitz sitzen. Nach dem Gesetz ist diese Größe erst mit dem vollendeten 12. Lebensjahr erreicht. Danach darf auf den zusätzlichen Sitz für den Nachwuchs verzichtet werden. Sind Kinder größer als 1,50 Meter darf auch bei einem geringeren Alter auf den Autokindersitz verzichtet werden. Findet dieser trotz allem keine Anwendung, muss bei Kontrollen mit heftigen Strafen gerechnet werden.

Categories: Autoteile Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks