Home > Automobilia > Volvo stellt Concept You auf IAA vor

Volvo stellt Concept You auf IAA vor

Volvo

Volvo | © by flickr/ NRMAdriversseat

Mit dem Concept You zeigt sich der schwedische Autobauer Volvo auf der IAA in Frankfurt am Main mit einem besonderen Highlight. Die neue Fahrzeugstudie leitet einmal mehr die nächste Stufe bei der Entwicklung eines neuen Flaggschiffs der Schweden ein. Volvo hat sich bei dem Concept You für eine spektakuläre Formensprache entschieden, die mit innovativen Kommunikationslösungen ergänzt wird. Sie bieten ein Höchstmaß an Funktionalität und Komfort, zeigen zugleich aber auch, wie die automobile Zukunft aussehen könnte. Mit dem Concept You haben sich die Schweden für eine innovative Limousine entschieden, die sich hinter anderen Studien nicht verstecken muss. Sie zeichnet sich durch ein coupéartig gezeichnetes Exterieur aus und bietet zugleich ein Hightech-Interieur, dem es an Luxus sicherlich nicht mangelt. Eines der Highlights des Concept You dürfte die Smart-Pad-Technik ein. Sie ermöglicht dem Fahrer in der Limousine eine intuitive Bedienung.

Volvo knüpft mit dem Concept You an der Stelle an, an der die Studie Concept Universe zuletzt aufhörte. Seine letzte Studie stellte der schwedische Hersteller im Rahmen der Shanghai Motor Show im April 2011 vor. Mit der neuen Studie richtet sich Volvo vor allem jedoch an den besonders anspruchsvollen Premium-Kunden. Trotzdem gewährt das Concept You auf breiter Ebene einen faszinierenden Ausblick in die Zukunft der Modelle des schwedischen Autobauers. Volvo gelingt es bei der Studie intuitiv nutzbare Techniken mit edelster Handwerkskunst zu verbinden. Auf feinste Materialverarbeitung wurde dabei auch nicht bei den Details verzichtet.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks