Home > Automobilia > LVM Autoversicherung

LVM Autoversicherung

LVM Versicherung

LVM Versicherung

Die LVM-Versicherungsgruppe ist eine deutsche Versicherung, die ihren Sitz in Münster/Westfalen hat. Das Gründungsjahr geht auf das Jahr 1896 zurück als Selbsthilfeorganisation für Landwirte.
Die Versicherungsgruppe kann auf eine bewegte und recht innovative Vergangenheit zurückblicken. So wurde beispielsweise die Inflation Anfang der 20er Jahre dadurch nahezu schadlos überstanden, dass Prämien in Sachwerten, beispielsweise Roggen, und nicht in gängiger Währung bezahlt wurden.
Nach dem Zweiten Weltkrieg, zur Zeit des Wirtschaftswunders, konnte der nunmehr in “ Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a. G. “ umbenannte Gesellschaft den Bestand an KFZ-Versicherungen verzehnfachen und schon 1955 wurde die regional begrenzte Tätigkeit aufgehoben, sodass das Angebot auf das gesamte Bundesgebiet ausgedehnt wurde. Das Angebot des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVAG) wurde sukzessive ausgebaut. Neue Branchen wie Unfall- und Sachversicherung kamen hinzu, die später noch um die Lebensversicherung ergänzt wurden.

Die LVM heute.

Die LVM-Versicherungsgruppe ist heute eine der großen Versicherungen Deutschlands mit einer Beitragseinnahme von 2,6 Milliarden Euro. Dabei verwalten über 2100 Agenturen und insgesamt über 3300 Mitarbeiter deutschlandweit die 9,7 Millionen Verträge der Kunden.
Die Gesellschaft wurde mehrfach und von verschiedenen Gremien und Verbraucherinstitutionen ausgezeichnet sowohl wegen der Unternehmenspolitik und Produktqualität wie auch für die Kundenfreundlichkeit.

 

Die LVM-Autoversicherung
Gerade auch im Bereich der Autoversicherung zeigt sich die Preiswürdigkeit der LVM-Versicherung. Die Gesellschaft zeichnet sich durch günstige Prämien und innovative Produkte aus. Hinzu kommen ein hervorragender Schadenservice sowie kurze Bearbeitungswege durch ein gut ausgebautes Vertriebsnetz.
Die LVM bietet Versicherungslösungen sowohl für Privat- wie auch für Gewerbekunden. Die Versicherung von Oldtimer findet bei der LVM sachkundige Beachtung.
Neben den branchenüblichen Produkten und Bestandteile der Autoversicherung kann auch ein schließt diese Gesellschaft eine Versorgungslücke mit dem Fahrer-Kasko.
Da der Fahrer eines Fahrzeugs bei einem Unfall regelmäßig im Rahmen von Schadensersatz finanziell benachteiligt wird, bietet die LVM als ein Bestandteil der Autoversicherung die Möglichkeit an, diese Schäden durch einen geringen Beitragszuschlag zu decken.
Neue Wege geht die Gesellschaft auch bei dem Rabattschutz, der eine Rückstufung des Schadensfreiheitsrabattes bei selbst verschuldeten Unfällen verhindert.
Diese Möglichkeiten eines umfassenden Versicherungsschutzes gepaart mit den günstigen Prämien und der Kundenfreundlichkeit für die diese Gesellschaft bekannt ist, erklären die Beliebtheit der LVM.
Gerade solche Aspekte sollten bei der Entscheidung für eine Autoversicherung Beachtung finden.

Categories: Automobilia Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks