Home > Autohändler > Tipps für den Auto Ankauf im Internet

Tipps für den Auto Ankauf im Internet

cc by flickr / Diego_Souza

Das Internet wird immer mehr zu dem Medium, durch das wir verschiedene Käufe und Verkäufe tätigen. Der Gebrauchtwagenkauf ist dabei keine Ausnahme. Hier hat man den Vorteil, dass man mit einer großen Auswahl von Fahrzeugen rechnen kann. Besonders, wer einen bestimmten Fahrzeugtyp sucht, kann im Internet schnell fündig werden. Natürlich sollte man gerade auch beim Gebrauchtwagenkauf Vorsicht walten lassen. Es handelt sich hier immerhin um größere Kaufsummen und man sollte als Käufer, sowohl als auch als Verkäufer die Sicherheit haben, dass es bei der Transaktion mit rechten Dingen zugeht.

Die großen Gebrauchtwagenportale im Internet, wie autoscout.de und mobil.de haben sich vor einigen Jahren mit dem ADAC und der Polizei zu einer Initiative zusammengeschlossen, die den Autohandel im Internet für den Verbraucher sicherer machen soll. Unter dem Slogan „Sicherer Autokauf im Internet“ wird hier der Verbraucher über unlautere Praktiken orientiert, bei denen man Vorsicht walten lassen sollte.

Bei einem Auto Ankauf im Internet per Vorkasse und Bargeldtransfer sollte man hellhörig werden. Da man weder die Bonität des Verkäufers kennt, noch sicher sein kann, ob das Fahrzeug überhaupt existiert, sollte man keinesfalls Vorkasse leisten und auch Bargeld nicht via Western Union übersenden.

Auch bei Fahrzeugscheinen, die via E-Mail übersendet werden, sollte man skeptisch sein. Ist das Dokument einmal in den Computer eigescannt, kann es beliebig verändert werden.
Wenn man das Fahrzeug besichtigt und übernimmt, sollte man ebenfalls einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Obwohl es bekannt ist, dass man im Internet die besten Angebote findet, sollte man bei besonders verlockenden Schnäppchen skeptisch sein. Hier kann man sich beispielsweise durch die Schwacke Liste über den effektiven Wert des Fahrzeugs informieren und mit anderen Angeboten vergleichen. Liegt der geforderte Preis wesentlich darunter, ist zur Vorsicht geraten. Es könnte sich um ein gestohlenes Fahrzeug handeln, oder auch um einen Unfallwagen mit versteckten Mängeln. Man sollte zur Besichtigung unbedingt einen Fachmann mitnehmen und auch die Papier des Fahrzeugs sehr genau überprüfen und mit dem Fahrzeug vergleichen.
Sie sicherste Art, Gebrauchtwagen im Internet zu kaufen, findet man bei den großen Autoportalen, wo man mit umfassenden Sicherheitsgarantien zählt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks