Home > Sicherheit > Autowerkstatt – Sicherheit geht alle an

Autowerkstatt – Sicherheit geht alle an

Gabelstapler

Gabelstapler - flickr/stan

Wie schnell kann es passieren. Einen Moment der Unachtsamkeit und schon kann das ganze Leben auf den Kopf gestellt werden. Um dies zu verhindert gibt es in Deutschland eine Menge Vorschriften von der Berufsgenossenschaft über geeignete Arbeitskleidung, die für alle Mitarbeiter zu beachten sind. Aber wie kleidet man sich nun richtig?

 

Kfz Mechaniker kommen täglich mit Schmutz, öl und anderen Schmierstoffen in Berührung. Daher sollte eine Latzhose oder ein Arbeitsoverall getragen werden und im Winter eine Arbeitsjacke darüber. Die Hosen sollte lange Beine haben, auch wenn es gerade bei heißen Sommertagen schwer fällt,denn freie Haut bietet auch immer eine Fläche für Verletzungen an.Vorzugsweise sollte die Jacke Plastikknöpfe haben damit der Lack des Autos nicht verkratzt wird, denn beim Begutachten des Fahrzeuges geschieht es schnell, das diese mit dem Lack in Berührung kommt.Dunkle und robuste Stoffe sind hier ideal. Schmier-und Ölflecken fallen hier nicht so sehr auf. Auch sollten sie gut waschbar sein und keine extra Reinigung benötigen. Sicherheitsschuhe sind ein Muss für jeden Mechaniker. Diese Schuhe sind verstärkt und haben an der Spitze eine Stahlkappe eingearbeitet. So bleiben die Füße geschützt. Ausserdem haben diese eine rutschfeste Sohle, so dass auch bei feuchtem Boden nichts passieren kann. Arbeitsschuhe gibt es für verschiedene Berufe und Sicherheitsschuhe in allen Sicherheitsklassen müssen der entsprechenden DIN entsprechen. Für bestimmte Aufgaben in der Werkstatt sind dann zusätzliche Ausrüstungen nötig.

Wird an der Batterie gearbeitet ist höchste Vorsicht geboten da es durch den Säureinhalt zu Hautverletzungen kommen kann. Daher sind säurefeste Handschuhe,eine feste Schürze und Schutzbrille hier Pflicht. Das selbe gilt wenn am Kraftstoffsystem gearbeitet wird. Lederhandschuhe,Lederschürze und Schweißschild werden zum Schutz bei Schweißarbeiten verwendet.

Hält man sich an diese doch einfachen Sicherheitshinweisen steht einem langen Berufsleben nichts mehr im Wege. Gute Arbeitsschutzausrüstung findet man zum Beispiel bei www.job-confection.de oder es gibt in jeder großen Stadt auch mindestens einen guten Laden für Arbeitsbekleidung.

Categories: Sicherheit Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks