Home > Autoteile, Sicherheit > Mitsubishi mit Rückrufaktion

Mitsubishi mit Rückrufaktion

Mitsubishi by JiangbabeIm Rahmen interner Kontrollen hat Mitsubishi eine fehlerhafte Halterung der Kraftstoffrücklaufleitung entdeckt. Bisher ist laut Angaben des Unternehmens noch nichts passiert, sie könnten einen Bruch aber nicht ausschließen. Aus Sicherheitsgründen müssten Besitzer eines Lancer Ralliart oder Evolution  aus dem Bauzeitraum Juni 2007 bis Dezember 2008 eine zusätzliche Halterung anbringen lassen.

Europaweit sind 4.156 Fahrzeuge betroffen, in Deutschland lediglich 217.

Das Kraftfahrt-Bundesamt wird die entsprechenden Betroffenen aber in den nächsten Tagen noch genauer informieren.

Categories: Autoteile, Sicherheit Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks