Home > Neuwagen > Aston Martin: V12 Vantage und DBS in „Carbon Black Special Edition“

Aston Martin: V12 Vantage und DBS in „Carbon Black Special Edition“

Aston Martin hat zwei seiner Sondermodelle aufgewertet: Von nun an sind der V12 Vantage und der DBS auch in der „Carbon Black Special Edition“ erhältlich.

Diese soll vor allem durch die aufwendige Metallic-Lackierung, dunkel eloxierte Zehnspeichen-Leichtmetallräder und Carbon-Elemente in den Kiemen punkten.

Doch auch der Innenraum kann sich durchaus sehen lassen: Schwarze Ledersitze mit silbernen Nähten treffen auf  Klavierlack-Elemente. Der Fahrer selbst wird den Unterschied aber auch im Sitzen spüren, denn auf den Carbon-Kevlar-Sportsitzen ist das besonders angenehm.

Klar, dass ein Aston Martin kein Schnäppchen ist und so hat eben auch diese Edition ihren Preis: Den DBS mit 517 PS gibt es ab 252.000 Euro. Der V12 Vantage ist da schon günstiger: Bei selber Leistung kostet dieser 178.500 Euro aufwärts. Man wird ja wohl noch träumen dürfen…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks