Home > Elektroauto > RWE und Renault testen E-Mobilität im Pendlerverkehr

RWE und Renault testen E-Mobilität im Pendlerverkehr

Elektro by flickr, loremoElektroauto die Zweite diese Woche: Nun endlich ist klar, welche Firmen den Zuschlag für das neue E-Mobilität-Testprojekt erhalten: Gemeinsam mit Renault wird RWE in der nächsten Zeit entlang des Ruhrschnellwegs (A40) testen wie sich Elektroautos in den Pendelverkehr einbauen lassen.

Zudem werden dadurch die grünen Flitzer für die „normalen“ Autofahrer greifbarer und sollen sich in den Alltag einfügen.

Für die Testflotte stellt Renault 40 Elektrofahrzeuge bereit. Dazu kommen noch 110 zu Elektroautos umgerüstete Fahrzeuge, die RWE als Leasing-Fahrzeuge für das Projekt zur Verfügung stellt.

Renault setzt dabei die neuen Modelle Kangoo Rapid Z.E. Und die Mittelklasselimousine Fluence Z.E. Ein, die bereits ab 2011 europaweit zu haben sein sollen.

Bei den Leasing-Modellen von RWE handelt es sich um Fiat 500, die sogenannten Karabag 500 E, die über eine Reichweite von bis zu 140 km verfügen sollen.

Categories: Elektroauto Tags: ,