Home > Allgemein > VW: Ausbau in China

VW: Ausbau in China

VW logo by wiki, Flor!anDie Zukunft der Automobilbranche scheint immer mehr von China abzuhängen. Allein VW konnte dort im ersten Quartal diesen Jahres eine Steigerung von rund 60% aufweisen. Bei anderen Autobauern sieht dies ähnlich aus. Kein Wunder also, dass die meisten ihre Kapazitäten auf diesem Zukunftsmarkt ausbauen wollen.

VW hat in diesen Tagen angekündigt bis zum Jahr 2018 seinen Umsatz in China von 1,4 Millionen verkauften Autos im Jahr 2009 auf 2 Millionen steigern zu wollen. Dazu sollen bis 2012 in den Werken Nanjing und Chengdu 350.000 Fahrzeuge von VW statt bisher 300.000 produziert werden. In jedem Jahr werden vier neue Modelle präsentiert, die direkt in China gefertigt werden.

Aber auch importierte Modelle sollen verstärkt den Markt stärken. Dazu wird das Händlernetz von momentan 1.300 Vertriebsstellen auf 2.000 erweitert. Der neue Aufbau Ost hat begonnen! 😉

Categories: Allgemein Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks