Home > Automobilia > Kfz Versicherung wechseln

Kfz Versicherung wechseln

Der 30. November naht und damit ergibt sich auch wieder die Gelegenheit, zu einem günstigeren Versicherungsanbieter für Ihre Kfz Versicherung zu wechseln. Bis zu diesem Datum kann der Versicherungsvertrag zum Jahresende gekündigt werden. Wird der Termin verpasst, dann verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr und eine Kündigung ist dann erst wieder zum Ende des nächsten Jahres möglich. Sie sollten sich daher spätestens Mitte November mit einem Tarifvergleich über die günstigsten Anbieter für Ihre Kfz Versicherung informieren, um Ihre Möglichkeit zum Sparen nicht verstreichen zu lassen.

Bevor Sie einen Tarifvergleich starten, lesen Sie am besten vorher den aktuellen Kilometerstand Ihres Fahrzeugs ab und legen Sie sich Ihren Fahrzeugschein und die Versicherungsunterlagen Ihrer jetzigen Kfz Versicherung bereit. Wenn Sie nun alle Daten parat haben, kann der Versicherungsvergleich gestartet werden. Machen Sie dabei so genaue Angaben wie möglich, denn nur dann kann der Vergleichsrechner exakt rechnen und die günstigste Kfz Versicherung ermitteln.

Wenn Sie nun Ihren aktuellen Jahresbeitrag dem niedrigsten Jahresbeitrag aus dem Versicherungsvergleich gegenüberstellen, dann werden Sie mit Sicherheit ein Einsparpotential feststellen können. Dieses Geld können Sie bei einem Wechsel nun jedes Jahr einsparen. Wie hoch das Einsparpotential genau ist, hängt natürlich davon ab, wie teuer Ihre jetzige Versicherung ist. Wenn Sie momentan einen vergleichsweise sehr teuren Tarif haben, können Sie bei einem Wechsel zu einem der günstigsten Anbieter durchaus einige Hundert Euro im Jahr einsparen. Aber auch bei kleineren Unterschieden lohnt sich der Wechsel, denn Sie sparen ja fortan jedes Jahr diese Summe und vielleicht noch mehr, wenn Sie im nächsten Jahr eine noch günstigere Versicherung finden.

Ihr Kündigungsschreiben muss allerdings spätestens zum 30. November bei Ihrer jetzigen Versicherung eingegangen sein, also sollten Sie mit dem Versicherungsvergleich nicht allzu lange warten. Haben Sie den 30. November verpasst, können Sie aber unter einer bestimmten Voraussetzung dennoch kündigen. Das ist dann der Fall, wenn Ihr Versicherer die Beiträge für die Kfz Versicherung erhöht. Sie haben dann innerhalb von vier Wochen nach dem Eingang des Informationsschreibens die Möglichkeit, Ihren Vertag zu kündigen.

Categories: Automobilia Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks