Home > Neuwagen > Daimler setzt bei Smart fortwo nightorange auf knalliges Orange

Daimler setzt bei Smart fortwo nightorange auf knalliges Orange

Der Automobilkonzern Daimler startet in diesem Jahr mit einer außergewöhnlichen Kreation in den Frühling. Ab dem 22. Februar 2010 wird die Sonderedition Smart fortwo nightorange im Handel zu finden sein. Schon heute kann das auffallende Modell bestellt werden. Daimler hat die Sonderedition stark limitiert, sodass sich Vorbestellungen in jedem Fall als lohnenswert erweisen dürften. Zu den Highlights gehört die Optik von dem Smart fortwo nightorange. Bei ihm hat sich der Autobauer für eine gewagte Kombination aus knalligem Orange und edlem Schwarz entschieden.

Durch die Farbkombination ist der Smart fortwo nightorange bereits auf den ersten Blick ein echter Hingucker. Der Großteil der Karosserie wurde in Orange Metallic lackiert. Die exklusive Lackierung wird durch schwarze Akzente in Szene gesetzt, die sich unter anderem bei der tridion-Sicherheitszelle und den 3-Doppelspeichen-Leichtmetallrädern zeigen. Daimler wird den Smart fortwo nightorange in drei Versionen mit Benzin- und Dieselmotor anbieten. Für weitere Vielfalt sollen die Varianten Cabrio und Coupé sorgen.

Aber nicht nur die Karosserie des Zweisitzers zeigt sich sportlich. Das gleiche Bild lässt sich auch beim Interieur erkennen. Bei diesem hat sich Daimler für sportlichen Chic entschieden, der durchaus eine gewisse Exklusivität ausstrahlt. Der Leder / Stoff-Mix ist in elegantem Schwarz gehalten und wird durch einen orangen Sportstreifen aufgelockert. Bei Akzentteilen hat sich der Hersteller für eine Lackierung in Perlschwarz entschieden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks