Archiv

Artikel Tagged ‘Anzeige’

Gebrauchtwarenverkauf im Frühjahr – wo verkaufe ich mein Auto am besten?

17. Mai 2012 Keine Kommentare

Daihatsu Move - flickr/mick / Lumix

Die beste Zeit, ein gebrauchtes Auto zu verkaufen, ist im Frühjahr. So lautet die gängige Meinung. Doch wo und wie verkaufe ich am besten meinen Gebrauchtwagen?
Bevor man sein Auto verkauft, sollten erst Antworten auf einige Fragen gefunden werden. Für wie viel will ich für meinen gebrauchten Wagen verkaufen? Wo biete ich mein Auto am besten an, um den bestmöglichen Preis zu erzielen?

Wo biete ich mein Auto an?
Um ein gebrauchtes Fahrzeug zu verkaufen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Für welche Option ist im Endeffekt jedem selbst überlassen. Zum einen kann ein Verkäufer eine Anzeige in einer Zeitung schalten. Viele Tageszeitungen haben oft zum Beispiel am Wochenende eine Extraseite mit Verkaufsannoncen. Wichtig ist, dass nicht ein fixer Preis in der Anzeige steht, sondern immer auf Verhandlungsbasis angegeben wird. VHB sind hier die entscheidenden Buchstaben

Verkauf über Händler oder neben der Straße abstellen?
Dann gibt es natürlich die Option, das Auto an einem Händler zu verkaufen: dieser Weg ist mit wesentlich weniger Stress verbunden, vor allem wenn man sich den Kauf eines Neuwagens bei demselben Autohändler überlegt. Jedoch ist der hier erzielte Preis für einen Gebrauchtwagen meist wesentlich geringer als auf dem freien Markt. Ebenso ein beliebter Weg ist es, den gebrauchten Wagen neben einer viel befahrenen Straße abzustellen.

Verkaufsplattformen im Internet
Zahlreiche Seiten im Netz bieten einen mehr oder weniger großen Markt für Gebrauchtwagen an. Autoscout24.de und mobile.de sind nur zwei von vielen verschiedenen Verkaufsplattformen für gebrauchte Fahrzeuge aller Art.
Wie ein Autobesitzer einem Gebrauchtwagenverkauf herantritt, ist jedem selbst überlassen. Wichtig ist, dass man den Verkaufspreis richtig ansetzt und auf die Sicherheit eines Gebrauchtwagenverkaufs achtet. Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen!