Archiv

Artikel Tagged ‘Autositze’

Den Autositz richtig einstellen

16. Juli 2011 Keine Kommentare
Autositz

Autositz | © by flickr/ Last Hero

Fast jeder Autofahrer kennt es – die falsche Einstellung des Autositzes zieht rasch Rückenschmerzen und Muskelverspannungen nach sich. Schon zwei Stunden Fahrt reichen aus, um durch die falsche Sitzeinstellung Probleme dieser Art an der Halswirbelsäule hervorzurufen. Um genau dies zu vermeiden, lassen sich die Sitze bei Autos manuell oder auch elektrisch einstellen und so den Bedürfnissen des Fahrers anpassen. Doch wer davon überzeugt ist, dass das jedem Fahrer gelingt, der täuscht sich. Bereits beim Anblick der Schalter, Hebel und Räder beginnen viele Fahrer zu kapitulieren. Dabei muss beim richtigen Einstellen des Autositzes auf mehrere Komponenten geachtet werden. Zunächst muss der Po so weit wie möglich an die Sitzlehne gedrückt werden.

Wird der Sitzabstand eingestellt, muss darauf geachtet werden, dass das Bein auch dann noch leicht angewinkelt ist, wenn die Pedale durchgetreten werden. Im zweiten Schritt sollten sich Autofahrer so lange nach hinten lehnen bis ihre Schultern die Sitzlehne berühren. Grundsätzlich darf sich die Rückenlehne des Autositzes nur so weit nach hinten neigen, dass das Lenkrad noch mit leicht angewinkelten Armen angefasst werden kann. Es ist wichtig, dass der Schulterkontakt auch dann erhalten bleibt, wenn der Fahrer das Lenkrad dreht. Erst wenn der Fahrer die Pedale ohne großen Kraftaufwand durchtreten kann, stimmt auch die Sitzneigung. Beim Einstellen des Sitzes sollte die Sitzhöhe so hoch wie möglich gewählt werden. Nur so hat der Fahrer einen optimalen Überblick über die Straße und über die Anzeigeninstrumente.