Archiv

Artikel Tagged ‘E-Bugster’

VW zeigt in Detroit E-Bugster

13. Januar 2012 Keine Kommentare
VW

VW | © by flickr/ FalkPhotoDesign

Wie Mercedes ist auch der deutsche Automobilkonzern VW auf der diesjährigen Detroit Auto Show vertreten. Dabei haben sich die Wolfsburger für einen besonderen Hingucker entschieden. Im Rahmen der nordamerikanischen Auto Show laden sie zu einer ersten Sitzprobe in dem E-Bugster ein. Der VW E-Bugster hat sich bereits in den ersten Tagen zu den Highlights der Detroit Motor Show mausern können. Die großen Türen lassen sich weit öffnen. Hinter ihnen verbirgt sich der Innenraum des E-Bugster. Er bietet Platz für zwei Personen und gibt sich im modernen und durchgestylten Gewand zu erkennen. VW hat bei dem E-Bugster bewusst auf die Rückbank verzichtet, die eigentlich für den Beetle typisch ist.

Der Grund dafür sind die Akku-Pakete des elektrischen Antriebs, die in dem E-Bugster Platz finden mussten. Doch auch wenn man die Rückbank bei dem neuen Modell vergebens sucht, mangelt es dem E-Bugster mit Sicherheit nicht an Charme und Individualität. Bislang handelt es sich bei dem E-Bugster ausschließlich um eine Studie. Ob aus der Studie ein Serienmodell werden könnte, ist derzeit noch unklar. VW hat sich bei den beiden Sportsitzen für integrierte Kopfstützen entschieden. Sie sind mit Kunstleder ausgestattet und wurden mit einem robusten, groben Stoff bezogen. Optisch sticht vor allem das weiße Lederlenkrad hervor. Es liegt bereits bei der ersten Sitzprobe gut in der Hand.

Categories: Elektroauto Tags: , , ,